Turbulänze über em Atlantik

Agentenkomödie in 3 Akten (4H / 5D)

 

Inhalt

Jakob Vollenweider ist Agent im Dienste der CIA. Doch auf dem Aussenposten Schweiz herrscht gähnende Langeweile und er ertrinkt im Papierkram. Deshalb staunt er nicht schlecht, als er direkt aus dem CIA-Hauptquartier in Langley den Befehl erhält, den Airbus A380-Flug von Zürich nach New York zu nehmen, um Dokumente sicher zu stellen, welche eine ernste Bedrohung für Amerika darstellen.
Aber die Jagd nach den Dokumenten erweist sich als sehr kompliziert und die Liste der Verdächtigen ist lang. Er trifft auf eine Stewardess mit russischen Wurzeln, einen Schweizer Bankdirektor, welcher der Finanzkrise entkommen möchte, eine maskuline Eishockeyspielerin, einen Weltenbummler sowie einen verträumten Flugnarr.
Es ist also nicht nur das zuweilen stürmische Wetter sondern auch die Passagiere in der Luxusklass-Lounge, welche für gehörige Turbulenzen über dem Atlantik sorgen werden.

 

  • Die Näppibühne Oberhasli hat in ihrer Version zwei zusätzliche Damenrollen eingebaut. Bei Interesse kann diese Version bei mir bezogen werden.
     
  • Weitere Aufführungen von TüA vom Landjugendtheater
    Zug (April '11) und dem Stadttheater Bisikon (Juni '11) 
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!